Lomo

23
Nov
2006

22 Years of Automatenfotografie

22years
Aus Anlass der Abwicklung der guten alten 1-Franken-Schwarzweiss-Fotoautomaten hier mein erstes (1984) und letztes (2006) Verbrecherfoto. Doch, doch, man muss sagen: Das Brillendesign hat Fortschritte gemacht. Und: den nachtschlafenen Blick hat man eben drauf oder man hat ihn nicht drauf!

7
Jan
2005

Lomo#2

lomo1_klein
Yoko Onos «Bagism» kommt einem da in den Sinn und die Frage, ob sie Fluch oder Segen für John Lennon war...

Lomo#1

lomo2_small
Eigentlich eine Unsinnigkeit, eine Lomographie zu digitalisieren... Und überall auf den Bildern in den Klauen von Gespenstern.
Night of the living dead

lieber epper als niemert

Betrachtungen. Manchmal Urteile.

Suche

 

Meine Kommentare

Kafkas Reisetagebuch,...
Kafkas Reisetagebuch, Paris, 11. September 1911. «Auf...
noemix - 4. Nov, 11:44
Merci beaucoup! A suivre...
Merci beaucoup! A suivre ici: https://epper.twoday.net/st ories/1022422362/
Epper - 23. Apr, 18:51
Bis vor kurzem war ich...
Bis vor kurzem war ich der festen Überzeugung, dieser...
froggblog - 2. Apr, 17:34
en printemps…
Lieber nicht leben wie der Panther. Diese pathetische...
froggblog - 14. Okt, 20:39

RSS Box

Credits

Status

Online seit 7240 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Nov, 10:01

Impressum:

(c) aller Texte by Felix Epper, Gotthelfweg 5, 4500 Solothurn

Agenda
Anagramme
Angst
Aufsätze
Buchtipps
Château Mercier
Die Toten
Dylanologien
Gefunden
Jahrestage
Kulturpessismismus
Lipogramme
Lomo
Lyrik
Nachlese
Nachtmahre
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren